Banner Bibliotheksfachstelle
Ohrenklick
Petra Forster und Kathrin Hömstreit
5 Jahre LeseUmwelt
 
 

Fest

 

Die diözesanen Jugendhäuser Eggenburg und Seitenstetten bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen Auferstehungsfeiern in stimmungsvoller Atmosphäre.

 

Die jüngste Pfarre der Diözese St. Pölten feierte am 8. Jänner, dem Gedenktag des Heiligen Severin, gemeinsam mit Diözesanbischof Klaus Küng ihr 30-jähriges Bestehen: Am 10.

 

Die jüngste Pfarre der Diözese St. Pölten feiert am 8. Jänner (9:30 Uhr) gemeinsam mit Diözesanbischof Klaus Küng ihr 30-jähriges Bestehen: Am 10.

 

Seit mehr als sieben Jahrhunderten erteilt der jeweilige Papst an den christlichen Hochfesten den Apostolischen Segen "Urbi et Orbi". Auch Benedikt XVI.

 

Mehr als 500 Millionen Christen in Europa und mehr als 2,2 Milliarden Christen weltweit feiern am 24./25. Dezember und am 6./7. Jänner (Ostkirchen) das Fest der Geburt Christi.

 

Am 8. Dezember feiert die Katholiken das "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria" ("Mariä Empfängnis").

 

Die Katholische ArbeitnehmerInnen-Bewegung (KAB) und die Katholische Aktion (KA) rufen am 8. Dezember, dem Hochfest Mariä Empfängnis, zum „Kauf-Nix-Tag“ auf.

 

Mit einer Reihe von Dankfesten beging die Diözese St. Pölten den Abschluss des „Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit“. An sechs Orten – Tulln, Vitis, Melk, St.

 

„Viele Familien tun sich schwer, den Heiligen Abend sinnvoll und für alle zufriedenstellend zu gestalten.

 

Bischof Klaus Küng zeigte sich bei der traditionellen Elisabethfeier im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt erfreut über das positive Image der Caritas in der Gesellschaft.

Seiten

Subscribe to RSS - Fest