Banner Bibliotheksfachstelle
Ohrenklick
Petra Forster und Kathrin Hömstreit
5 Jahre LeseUmwelt
Herbst Lese(n)
 
 

Kinder

 

Bei den Kinderbibeltagen am 24. und 25. August in Steinakirchen entdeckten über 80 Kinder der Pfarre, „dass Bibel mehr ist als geschriebenes Wort“, so Pastoralassistentin Christiane Dolezal.

 

Das niederösterreichische Stift Herzogenburg ist erneut "in Kinderhand": An den kommenden zwei Wochenenden (24. bis 26. August und 31. August bis 2. September) finden dort die mittlerweile 41.

 

„1503 Mädchen und 999 Burschen aus 98 Pfarren der Diözese St.

 
 
 

Die Caritas sucht in mehreren Bezirken neue Tagemütter und Mobile Mamis. Die Kosten für die umfassende Ausbildung, die vom Land Niederösterreich zertifiziert ist, übernimmt die Caritas.

 

„Für die Kinder ist es wichtig, dass sie ein gemeinsames Schicksal teilen“, sagt Sozialpädagogin Barbara Löffler, Gruppenleiterin bei Rainbows.

 

„In unserem Partnerland Albanien lebt jedes 4. Kind in extremer Armut.“ - Und sie nimmt in den Ländern Osteuropas erschreckend zu.

 

Was heißt „kindgerechte“ oder „jugendgerechte“ Gestaltung von Gottesdiensten? Wie gelingt es, Heranwachsende zum aktiven Mitfeiern zu bewegen?

 

Zu einem Studientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste laden Einrichtungen der Pastoralen Dienste am 5. November in das St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder