Banner Bibliotheksfachstelle
Ohrenklick
Petra Forster und Kathrin Hömstreit
5 Jahre LeseUmwelt
Herbst Lese(n)
 
 

Seminar

 

In der Geschichte der christlichen Religionen nimmt die Mutter Jesu, Maria, eine bedeutende Stellung ein.

 

"Die Feier des Gottesdienstes in der Kirche braucht auch Voraussetzungen, um verstanden zu werden".

 

"Was ist mir wichtig? Was will ich wirklich?

 

Das Konzept der "Gastlichkeit Gottes" als Chance der Verständigung zwischen Religionen und Völkern erklärte Univ.Prof. DDr.

 

Diakone verdichten in amtlicher Weise das, was bereits Grundmerkmal der Kirche ist. Dies betonte der Wiener Pastoraltheologe Prof. Dr. Paul M.

 

"Um mit den wirtschaftlichen Entwicklungen Schritt zu halten, braucht es gemeinsame Standards in der europäischen Sozialpolitik", verlangte Sozialethiker und Direktor der Katholischen Sozialakademi

 

Mehr Sensiblilität im Umgang mit Opfern von sexuellem Missbrauch und entschlossenes Vorgehen forderte Dechant Johann Zarl, Leiter der diözesanen Ombudsstelle für Opfer von sexuellem Missbrauch am F

 
 

60 Kirchenmusiker und Liturgiefachleute aus neun Nationen treffen sich vom 23. bis 27. August in St.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Seminar