Banner Bibliotheksfachstelle
Ohrenklick
Petra Forster und Kathrin Hömstreit
MINT Broschüre
Vorlesetag
Fachstellenkonferenz Februar 2020
 
 

10 Tage für die Bibel

Renate  Habinger Papierschöpfen

Die Veranstaltungsserie der Bibliotheksfachstelle "10 Tage für die Bibel" war ein großer Erfolg.

Die Eröffnung in der Landesbibliothek anläßlich der Ausstellung "Die Bibel als Sprach- und Kulturgut" wurde mit 50 geladenen Gästen auf der Terrasse gefeiert. Johann Simon Kreuzpointner begleitete musikalisch auf der Kistenorgel. Die Ausstellung kann noch bis 30. Oktober besichtigt werden. Anmeldungen dazu bei Mag. Alscher Joachim unter 02742 9005 12769.

In Rappottenstein wurden in mühevoller Kleinarbeit Bibelrollen gefertigt. Die Wieselburger Kirche diente als Schauplatz der Lesung über das gesamte Lukasevangelium. In St. Valentin waren Kinder und Erwachsene eingeladen, Bücherigel zu falten, Engerl für Weihnachten zu basteln und Spiele zu spielen. Der Reigen wurde in Hain beim Erlernen der Kalligrafie sowie beim Papierschöpfen abgeschlossen. Renate Habinger und Claudia Dzengel waren die Referentinnen des letzten Abends.

Ein gelungenes Fest mit vielen teilnehmenden Bibel-Begeisterten im Zuge von ca. 40 Veranstaltungen in der Diözese St. Pölten.

Fotos dazu folgen.