Banner Bibliotheksfachstelle
Petra Forster und Kathrin Hömstreit
MINT Broschüre
MINT Box
Dr. Mio  Maus
Guten Morgen schöner Tag
 
 

Weihnachten

 

Ich darf ihnen ein paar Zeilen aus dem Weihnachtswunsch von Altabt Burkhard Ellegast mit auf den Weg geben:

Wo polarisiert wird, wo Gemeinschaften auseinanderstreben,

Licht in der Nacht
 

ab heute ist der Adventkalender von Treffpunkt Bibliothek

Schneeflocke
 

Ich wünsche allen ein gesundes, glückliches und besinnliches Weihnachtsfest und die besten Wünsche für das neue Jahr 2021.

Gerlinde Falkensteiner

Krippe in Kirchberg
 
Kerze für Advent
 

Ein schönes Weihnachtsfest und die besten Wünsche für 2020

Gerlinde Falkensteiner

Bibliotheksfachstelle Diözese St. Pölten

Kerzen
 

Kartenset demnächst in der Bibliotheksfachstelle erhältlich.

Buch Sternenbote
 

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und die besten Wünsche für das neue Jahr 2017 wünscht Gerlinde Falkensteiner

 

Dreikönig

Der Festtag hat viele Namen: Epiphanie, Erscheinung des Herrn, Dreikönigstag. Gefeiert wird das Aufleuchten Gottes in Jesus Christus.

Weihnachten

Zu Weihnachten feiert die Kirche das Hochfest der Geburt Jesu Christi, von der die Bibel im "Weihnachtevangelium" im 2. Kapitel des Lukasevangeliums berichtet. Die zentrale Botschaft von Weihnachten ist die Menschwerdung Gottes: Gott offenbart sich im Kind in der Krippe, er wird Mensch in Jesus Christus. Dieses Geschehen kommt in der Bezeichnung "Weihnacht" zum Ausdruck, das soviel heißt wie heilige und geweihte Nacht.

Weihnachtskrippe

Seiten

Subscribe to RSS - Weihnachten